Bachblüten

 

Die Bachblüten wurden von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt und leisten Unterstützung bei Verhaltenstherapien. Sie werden gerne eingesetzt bei ängstlichen, unsicheren, stressempfindlichen oder sensiblen Tieren.

Bachblüten wirken harmonisierend auf die Psyche und werden in Situationen seelischer Belastung eingesetzt.

 

Ich habe 2021 eine intensive Fortbildung über den Einsatz -und Wirkungsweise der verschiedene Bachblüten absolviert.

Gerne kombiniere ich sie für die im Punkt Ernährung genannten Hunde im Ernährungsplan.

 

Sprechen Sie mich hierfür einfach an.

  • Youtube
  • Facebook
  • Instagram